Von hier nach dort und zurück

 

Wasser ist Leben.

Wußten Sie, das am 22. März der UN-Weltwassertag ist?

Jedes Jahr am 22. März ist Weltwassertag und wir sollen uns daran erinnern, dass viele Menschen auf unserer ERde diesen Segen nicht als selbstverständlich erfahren dürfen.

In einem Flayer von Brot für die Welt kann man lesen:

"Menschenrecht auf Wasser. Wo kein Wasser ist, kann nichts wachsen. Sieben bis zehn Millionen Menschin in Äthiopien leiden Hunger. Etwa 1,2 Milliarden Menschen weltweit haben keinen Zugang zu sauberem Wasser. Brot für die Welt setzt sich mit seinen Partner dafür ein, dass das Leben von Menschen auch dort verbessert wird, wo nur wenig Wasser zur Verfügung steht: z.B. durch verbesserte Anbau- und Bewässerungsmethoden oder durch den Bau von Brunnen und Wasserleitungen."

Ich wünsche dem Menschen, dass der die Möglichkeit hat, sich mit Wasser zu Versorgung und zu Erfrischen. Wasser ist Leben. 

 

 

Diese Seite ist noch in Bearbeitung. Die Seite soll sich füllen mit Informationen über eines der kostbarsten Dinge auf unserer Erde. 'TRINKWASSER'

Einführung in die 46. Aktion 2004/2005

"Lebensmittel Wasser" eine Aktion Brot für die Welt

"Am Anfang aller Dinge ist das Wasser. Aus Wasser ist alles, und ins Wasser kehrt alles wieder zurück." (Thales von Milet, etwa 650 bis 560 vor Christus)

"Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde; und Gottes Geist schwebte über dem Wasser. Dann sprach Gott: Das Wasser wimmle von lebendigen Wesen und Vögel sollen über dem Land am Himmelsgewölbe dahinfliegen. Dan sprach Gott: Lasst uns Menschen machen als unser Abbild, uns ähnlich. Gott schuf also den Menschen als sein Abbild, als Abbild Gottes schuf er ihn. Als Mann und Frau schuf er sie. Gott sah alles an, was er gemacht hatte: Es war sehr gut:" (1. Buch Mose)

Unser blauer Planet

Die 46. Aktion "Brot für die Welt" 2004/05 mit dem Motto "LebensMittelWasser" wurde am 1. Advent 2004 in Speyer eröffnet. Wasser ist Leben, im Wasser liegt der Ursprung allen Lebens, ohne Wasser wäre kein Leben auf der Erde möglich. Etwa 71 Prozent der Erdoberfläche sind von Wasser bedeckt. Doch nur 0,3 Prozent des gesamten Wasservorkommens auf unserer Erde  stehen uns als potentielles Trinkwasser in Bächen, Flüssen, Seen und Grundwasser zur Verfügung, mehr als 97 Prozent sind Salzwasser.

Zunächst einmal ein Link auf die Seite Wasser.de, eine sehr informative Seite über Wasser.

Hier noch einige Links bezüglich Trinkwasser. Diese Seiten sind sehr gut mit vielen Informationen rund ums Trinkwasser.

http://www.trinkwasser.de/

http://www.sodis.ch

und natürlich Wikipedia

 

Uli(at)Familie-Lauff.de